Einteilung

Allgemeine Info

Mini-Einteilung über das Internet:

Bei uns werden Minieinteilungen nicht mehr händisch gemacht, sondern „ganz modern“ über das Internet 🙂

Damit es nicht dazu kommt, dass Du zu Zeiten, an denen Du nicht kannst, eingeteilt wirst, haben wir uns entschlossen, die Einteilungen über das Internet zu organisieren. So hast Du es selbst in der Hand, wann Du ministrieren möchtest. Der Ablauf ist dabei wie folgt:

Ca. alle 3 Monate wird von uns eine Liste mit allen möglichen Terminen erstellt und diese wird dann im Internet veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt wirst Du von uns verständigt , dass es eine neue Einteilungsliste gibt für die Du Dich einteilen sollst, wie oft Du Dich einteilen sollst und wie lange Du dafür Zeit hast.

Jetzt hast Du also eine gewisse Zeit lang die Möglichkeit, Dich selbstständig einzuteilen. Folgendes ist dabei zu beachten:

  • Die Einteilung findest Du auf der Seite einteilung.minis.at/miniskrim
  • Du musst Dich dort mit Deinen persönlichen Zugangsdaten einloggen. Wenn Du diese nicht kennst, wende Dich an Deinen Minileiter oder an Caro.
  • Du solltest dich für mindestens so viele Liturgien einteilen, wie von uns vorgegeben
  • Du solltest darauf achten, dass nicht an einem Termin zu viele Minis da sind, während andere Termine noch unbesetzt sind.
  • Wähle aus der Liste die von Dir gewünschten Termin aus und markiere sie.
  • Wenn Du ausreichend viele Termine ausgewählt hast, speichere die Einteilung, indem Du auf die Schaltfläche „Einteilen “ klickst.
  • Wenn Du eine Fehler gemacht hast oder andere Probleme auftreten, wende Dich an unsere Caro.

Nach Ablauf der Frist für das selbstständige Einteilen, werden alle Minis, die sich noch nicht oder nicht ausreichend eingeteilt haben, von uns eingeteilt. Dabei ist es aber leider nicht mehr möglich Terminwünsche zu berücksichtigen. Ab diesem Zeitpunkt ist auch der Zugriff auf das Einteilungssystem nicht mehr möglich. Sobald die Minieinteilung komplett ist, wird sie auf dieser Seite veröffentlicht und liegt auch in der Sakristei auf.

Wenn Du an einem Termin, an dem Du zum Ministrieren eingeteilt bist, verhindert bist, solltest Du Dich um Ersatz kümmern .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.